2009 Raboso del Piave - DOC - SANGUE DEL DIAVOLO BIO

Weingut Cà di Rajo (I - 31020 San Polo di Piave)
trocken, sehr kräftig, würzig

lieferbar

Vendemmia tardiva / Spätlese

Die Trauben für diesen Wein wurden sehr spät gelesen. Der Reifeprozess dauerte 12 Monate, wobei 90% des Weines in 1.200l-Fässern und 10% in neuen Barriques lagen. Das würzige Bukett hat eine ausgeprägte Tabaknote; spontan erinnert es auch an den Typ des Amarone. Die Familie Cecchetto nennt ihn Sangue del Diavolo (Blut des Teufels), was sie auch immer damit sagen will.

- Alkohol: 13,5%
- Enthält Sulfite

Anbauregion:Provinz Treviso
Jahrgang:2009
Erzeuger:Weingut Cà di Rajo (I - 31020 San Polo di Piave)
Ausbau:großes Holz, neue Barriques (10%)
Geschmack:trocken, sehr kräftig, würzig
Traubensorten:Raboso
zulässiger
Hektarertrag (in kg):
10.000
tatsächlicher
Hektarertrag (in kg):
8.000 kg
Boden:lehmhaltige Sand- und Schotterböden
Haltbarkeit (in Jahren):15
Trinktemperatur (in °C):20
Restzucker (in g/l):5,8
Alkohol (in %):13,5
Extrakt (in g/l):32
SO 2 frei (in mg/l):24
SO 2 gesamt (in mg/l):72
Säure gesamt (Weinsäure) (in g/l):7,5
ph-Wert:3,48
Passend zu:Genußwein, dunkl. Fleisch/Wild, gereift. Käse

(23,33 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

Produktsuche


Weinberater

Weinart:
Passend zu / als:

Zeichenerklärung