7 Artikel

2017 ROSADE FURLANE, Bianco Trevenezie - IGP

Önologe Alessandro Gallici im Weingut Valle (I - 33042 Buttrio)
trocken, gehaltvoll, aromatisch, würzig, vielschichtig

lieferbar

Das Weingut von Luigi Valle liegt in Buttrio, am Rande der hoch angesehen DOC-Zone der Colli Orientali. Für diesen Wein verantwortlich ist der sehr engagierte Önologe Alessandro Gallici.

In dieser Cuvée versucht Alessandro all die Charaktere der einzelnen Gebiete des Friauls, in denen Valle kleine Parzellen oder Weinberge besitzt, herauszuarbeiten.

  • Friulano und Chardonnay stammen aus den Colli Orientali, ein kleiner Teil von 3% wird im Barrique ausgebaut.
  • Die aromatischen Sorten Gewürztraminer, Sauvignon und Müller Thurgau stammen aus der DOC-Zone Annia an der Küste
  • Der Weißburgunder/Pinot Bianco wächst am Flußlauf des Torre in der friulanischen Ebene.

Überzeugen Sie sich von dem großartigen Preis-/Leistungsverhältnis dieser Cuvée!

- Alkohol: 12,8%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   Stahltank
Passend zu:   Partywein, Aufläufe, hellem Fleisch, kr. Suppen/Eintöpfe, Pilzgerichte, Pizza/Pasta-kräftig, Risottogerichte, Fisch, Antipasti/Fisch, jg. Käse, Spargel

Mehr Info

(8,27 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

2016 Sauvignon Friuli - DOC - Grave  BIO

Weingut Fernanda Cappello (I-33090 Sequals)
trocken, fruchtig, fein, mineralisch

lieferbar

Für das erklärte Ziel Weine von den mineralischen Böden vom Fuße der karnischen Alpen zu finden, reise ich gen Norden nach Sequals zum Weingut Fernanda Cappello, ein weiterer Volltreffer der letzten Friaul-Einkaufsreise! Gemeinsam mit ihrem Sohn Nicola führt Fernanda diesen modernen Familienbetrieb, von dem fast das gesamte Sortiment meinen Zuspruch findet. Fernandas Weinen wird nachgesagt, denen aus Südtirol zu ähneln. Eine Einschätzung die ich unbedingt teile. Unter diesem Aspekt ist das Preisgefüge dieses Sauvignons absolut hervorzuheben!

Schon in der eleganten Sauvignon-Nase lässt sich der Stil trotz des verwendeten Klones (R3) sofort erkennen. Das Bouquet ist in keinster Weise aufdringlich und erinnert sofort an schwarze Johannisberren. Am Gaumen mineralisch, fein und keinerlei Süße, großartig! Der 2016er ist jetzt auf seinem Höhepunkt!

- Alkohol: 12,9%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   Stahltank
Passend zu:   Aperitif, Antipasti/Fisch, Fisch, Pizza/Pasta-kräftig, Risottogerichte, Salami/Schinken, Spargel, Genußwein

Mehr Info

(12,27 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

2018 Eisacktaler Sylvaner - DOC

Eisacktaler Kellereigenossenschaft (I - 39043 Klausen)
trocken, ausdrucksvoll, typisch

lieferbar

Die besten Sylvaner Südtirols kommen unumstritten aus dem Eisacktal. Die dortigen luftigen und warmen Hanglagen verleihen Weinen dieser Rebsorte eine unvergleichliche Feinheit und Eleganz.

- Alkohol: 13,5%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   Stahltank
Passend zu:   Pizza/Pasta-kräftig, Risottogerichte, Fisch, hellem Fleisch, jg. Käse, Pilzgerichte, Spargel

Mehr Info

(13,27 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

2018 Eisacktaler Kerner - DOC

Eisacktaler Kellereigenossenschaft (I - 39043 Klausen)
trocken, kräftig, mineralisch, fruchtig

lieferbar

Betörend diese großartige fruchtige Nase, die sich ungebrochen im Geschmack wiederfindet. Fantastisch die lang anhaltende Fülle. Ein weißer Genusswein, wie er selten zu finden ist.

 

Vor nicht allzulanger Zeit wurde diese Kellerei von der renommierten Zeitschrift "Decanter" zur besten Weißwein-Kellerei Südtirols gewählt und insbesondere die Weine Kerner und Sylvaner hervorgehoben. Zum Beispiel wurde der große Bruder dieses Kerners, der 2014er Kerner - ARISTOS zum besten Weißwein Südtirols gekürt!

ideal zum Spargel mit Olivenöl und Parmigiano

- Alkohol: 14,0%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   Stahltank
Passend zu:   Genußwein, Spargel

Mehr Info

(16,80 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

2016 Eisacktaler Sylvaner - DOC - ARISTOS ****

Eisacktaler Kellereigenossenschaft (I - 39043 Klausen)
trocken, kräftig, kernig, lang anhaltend

lieferbar

Das Bouquet ist elegant mit einem mineralisch-erdigen Duft, Noten von Pfirsich und grünen Äpfeln.

Ein Sylvaner der Extraklasse! Vor drei Jahren wurde diese Kellerei von der renommierten Zeitschrift "Decanter" zur besten Weißwein-Kellerei Südtirols gewählt und insbesondere die Weine Kerner und Sylvaner hervorgehoben. Zum Beispiel wurde der 2014er Sylvaner in die zweithöchste Kategorie (highly recommended) gewählt. Der 2014er Kerner - ARISTOS wurde mit 95 Punkten sogar zum besten Weißwein Südtirols gekürt! Und der Jahrgang 2016 ist eindeutig als hochwertiger einzustufen...LEIDER GIBT ES NUR NOCH SEHR WENIGE FLASCHEN!!!

- Alkohol: 14,0%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   Stahltank, großes Holz (Akazie)
Passend zu:   Risottogerichte, Fisch, Genußwein, Spargel, Aperitif, Antipasti/Fisch, Antipasti/Gemüse

Mehr Info

(19,73 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

2016 Vinschgauer Weißburgunder - DOC **** BIO

Weingut Falkenstein von Franz Pratzner (I - 39025 Naturns)
trocken, mineralisch, fruchtig

lieferbar

Die Trauben wachsen auf bis zu 900m Höhe, so dass vor allem die nicht-aromatischen Weißweinsorten von Franz Pratzner leicht und elegant zu trinken sind. Nase und Geschmack sind sehr reintönig, und auch der Alkohol wird durch die Mineralität wunderbar eingebunden.

Er schmückt mit seinen Weinen die Karten der Südtiroler Spitzengastronomie. Weinkenner und -liebhaber stehen im wahrsten Sinne des Wortes „Schlange“ um ein paar wenige Flaschen der Weine von Franz Pratzner (genannt auch der Falkensteiner) zu ergattern. Auch für ihn war Castel Cosimo der richtige Partner um seine Weine angemessen zu präsentieren.

- Alkohol: 13,5%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   großes Akazienholz (9 Monate)
Passend zu:   Aperitif, Salami/Schinken, Antipasti/Fisch, Antipasti/Gemüse, Pizza/Pasta-kräftig, Risottogerichte, Fisch, Geflügel-leicht, hellem Fleisch, jg. Käse

Mehr Info

(23,33 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

2016 Vinschgauer Sauvignon - DOC **** BIO

Weingut Falkenstein von Franz Pratzner, Naturns
trocken, gehaltvoll, aromatisch

lieferbar

Auch beim Sauvignon von Franz Pratzner hat die beträchtliche Höhe der Weinberge entscheidenden Einfluss auf den Charakter des Weines. Die Nase ist typisch ohne parfümiert zu wirken. Am Gaumen eine erstaunliche Klarheit, filigran, und im Abgang zeigt sich dann der Extrakt mit hoher Nachhaltigkeit.

Er schmückt mit seinen Weinen die Karten der Südtiroler Spitzengastronomie. Weinkenner und -liebhaber stehen im wahrsten Sinne des Wortes „Schlange“ um ein paar wenige Flaschen der Weine von Franz Pratzner (genannt auch der Falkensteiner) zu ergattern. Auch für ihn war Castel Cosimo der richtige Partner um seine Weine angemessen zu präsentieren.

- Alkohol: 14,0%
- Enthält Sulfite

Ausbau:   großes Akazienholz (9 Monate)
Passend zu:   Genußwein

Mehr Info

(28,00 EUR / l) - Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten

Produktsuche


Weinberater

Weinart:
Passend zu / als:

Zeichenerklärung